Link zur Homepage Skip to Content

OEHM lädt ein zur Jobmesse Emsland und will fürs Bauen begeistern

  • Jobmesse in Lingen am Wochenende 30./31. Oktober 2021, Eintritt frei, Stand 44
  • Zahlreiche Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten in vielen Bereichen
  • In lockerer Atmosphäre das Bauunternehmen kennenlernen und Fragen stellen
  • Besonderes Highlight: die selbstgebauten Messemöbel des OEHM-Teams

Meppen – Traumberuf nur einen Messebesuch entfernt:
Von Auszubildenden und Berufseinsteiger*innen bis zu erfahrenen Fach- und Führungskräften, von Quereinsteigenden bis zu Autor*innen von Masterarbeiten – das Bauunternehmen OEHM bietet beste Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten in zahlreichen Bereichen. Alle Interessierten sind eingeladen, in ungezwungener Runde das Unternehmen kennenzulernen. Am OEHM-Messestand erwartet die Besucher*innen neben interessanten Gesprächen ein zünftiges Rahmenprogramm sowie eine Erfrischung. Der Eintritt zur Messe ist frei.

Hightech-Baumaschinen und immer wieder neue Projekte, die man als Team bewerkstelligt – nur wenige Arbeitsfelder sind so spannend und vielseitig wie die Bauwirtschaft. Dazu ist die systemrelevante Branche zukunftssicher und sorgt dafür, dass die Welt sich bewegt: OEHM etwa baut, um nur zwei Beispiele zu nennen, Windkraftanlagen, die die Energiewende ermöglichen, sowie Kläranlagen, die für verlässliche Wasserreinigung sorgen. Dazu kommen bedeutende Bauprojekte in der Heimat, wie die Flutmuldenbrücke in Meppen. Alle Beispiele stehen für die Vielfalt bei OEHM, sagt Geschäftsführer Peter Herbers: „Unsere Mitarbeiter*innen arbeiten gemeinsam an abwechslungsreichen Aufgaben, an denen sie sich weiterentwickeln und auf die sie oft für den Rest ihres Berufslebens stolz sind.“
 

Das Gespräch am Messestand ist ein schneller und einfacher Weg, um mit OEHM locker und in angenehmer Atmosphäre in Kontakt zu treten

Für das 1949 gegründete Traditionsunternehmen sprechen weitere Gründe: So legt die Geschäftsführung größten Wert auf sichere Arbeitsbedingungen und ein Arbeitsklima, in dem sich alle wohlfühlen. „Jeder im Team soll die Chance bekommen, etwas bewirken zu können und beruflich voranzukommen“, verspricht Herbers.
 

Jeder soll sich entwickeln können: Fachlich, persönlich, aber auch finanziell – zum Beispiel durch eine Gewinnbeteiligung

Ein besonderer Trumpf ist das Gemeinschaftsgefühl und ein partnerschaftliches Miteinander. Selbstverständlich gibt es einen Betriebsrat, der mit der Geschäftsführung Lösungen findet, damit jeder Einzelne motiviert und zufrieden ist. Kurzum: Das Unternehmen zieht alle Register, um Fachkräfte zu gewinnen – aber auch zu halten.
 

OEHM baut viele Brücken in die Bauwelt: Ausbildung, duales Studium, Praktikum und vieles mehr

Der Karrieretag ist nicht nur für all diejenigen interessant, die sich beruflich verändern wollen, sondern auch für Schulabgänger*innen, Studierende und Berufseinsteiger*innen, die ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz oder Quereinstieg suchen. „Der Besuch des OEHM-Messestands lohnt sich für jeden, der auf der Suche nach einer neuen Herausforderung oder nach einem Berufseinstieg ist. Wir suchen Berufserfahrene, aber auch Hochschulabsolventen sind gefragt, denen Masterarbeiten, Praktika oder ein Direkteinstieg angeboten wird. Und besonders auch Schüler*innen, die einen Ausbildungsplatz suchen oder ein Duales Studium, sind auf dem OEHM-Messestand richtig“, sagt Geschäftsführer Peter Herbers.
 

Teile des Messeinventars hat OEHM-Team selbst gebaut

Und wer beim emsländischen Unternehmen eine passende Stelle gefunden hat, für den bedeutet das den Einstieg in eine neue Karriere: Denn die maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungsangebote sorgen dafür, dass sich immer neue Aufstiegsmöglichkeiten ergeben.

Den Messestand sollten sich Besucher*innen übrigens genau anschauen, denn: Teile der Einrichtung hat OEHM kurzerhand selbst gebaut. Besucher*innen können sich zudem vor Ort eine Erfrischung gönnen oder beim zünftigen Wettnageln Geschick beweisen. Kurz gesagt: Merken Sie sich den Termin vor und kommen Sie vorbei, der Besuch lohnt sich und alle Interessierten sind herzlich willkommen. Die OEHM-Mannschaft freut sich auf Sie!

Aktuelle Stellenangebote bei OEHM gibt es hier.

Informationen über die Messe finden Sie hier.

 

Jobmesse Emsland 2021, EmslandArena, Lindenstr. 24a, 49808 Lingen (Ems), Stand 44

30./31. Oktober 2021 Samstag 10.00 - 16.00 Uhr, Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr

Zurück zum Seitenanfang